Lisa sucht neues Zuhause

TIERHEIM Ältere Mischlingshündin ist noch fit

Die 13-jährige Mischlingshündin sucht ein neues Zuhause.

(Foto: B. Schönig)

Lisa kam als Notfall aus einer anderen Einrichtung ins Marburger Kreistierheim. Dort wartet sie nun sehnsüchtig auf ihre Chance, entdeckt und adoptiert zu werden. Lisa ist ein toller Hund, labradormäßig superfreundlich zu jedermann, ein bisschen überschwänglich aber auch sehr unterwürfig. Ihr Alter merkt man der Hundeoma überhaupt nicht an, da sie schön bemuskelt ist und sich gut bewegt. Natürlich braucht Lisa keine 24 Stunden Action mehr am Tag und schläft auch mehr als ein junger Hund. Regelmäßige, schöne lange Spaziergänge wird sie aber genießen. Das Leinegehen muss sie allerdings noch ein bisschen üben.

Noch nie in der Wohnung gelebt

Anzeige

Lisa liebt Menschen, Artgenossen braucht sie nicht unbedingt in ihrem künftigen Zuhause. Daher wäre für sie vermutlich ein Platz als Einzelprinzessin am besten. Lisa möchte am liebsten einen Menschen für sich haben, der ihr zeigt, wie schön das Leben sein kann und mit ihr durch dick und dünn geht. Sie hat noch nie in einer Wohnung gelebt. Stubenreinheit muss sie also noch erlernen. Lisa wäre ein toller Familienhund. Kinder sollten allerdings schon erkennen können, wann Lisa ihre Ruhe haben möchte.

Wer sich für die freundliche Hundeoma interessiert, kann sie im Kreis-Tierheim in Cappel im Gewerbegebiet „Im Rudert“ besuchen. Das Büro ist freitags, samstags und sonntags für Besucher von 15 bis 17 Uhr geöffnet. An den übrigen Tagen ist eine Besichtigung und Tiervermittlung auch nach Terminvereinbarung möglich. Weitere Infos gibt es unter (0 64 21) 4 67 92. (en)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim