Mischling "Patty" ist verspielt

TIERHEIM Bewohner suchen Zuhause

Mischlingshund "Patty"

Kater "Castiel"

Bild 1 von 2

Mischlingshündin "Patty" ist etwa ein Jahr alt. Sie rennt gerne und ist verspielt. Aktive und sportliche Tierfreunde, die sie aufnehmen, wären ein ideales Zuhause für den Vierbeiner, der auch anhänglich ist und Streicheleinheiten genießt.

"Patty" geht sehr gut an der Leine. Sie ist eine vorbildliche Begleiterin bei Spaziergängen. Im Auto fährt sie brav mit. In ihrem neuen Zuhause sollte höchstens ein weiterer Hund leben. Dieser sollte ein Rüde sein.

Kater "Castiel" wurde am 9. April in Nanzenbach gefunden. Dort versuchte er immer wieder, in ein Haus rein zu kommen. Bei der Familie konnte er aber nicht bleiben, so dass er nun im Tierheim auf ein Zuhause wartet.

"Castiel" ist geschätzt etwa drei Jahre alt. Er war bisher Freigänger, darf aber aus gesundheitlichen Gründen künftig nicht mehr raus, sondern muss ein Wohnungskater werden. Der Stubentiger ist sehr lieb und verschmust.

Das Tierheim ist montags bis freitags jeweils von 17 bis 19 Uhr sowie sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Die Mitarbeiter sind von Sonntag bis Freitag von 11 bis 13 Uhr unter Telefon: (0 27 71) 3 22 22 zu erreichen.

Weitere Informationen: www.tierheimdillenburg.de.

(Fotos: K. Weber)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim