Mischling "Toto" hat Odyssee hinter sich

Mischling "Toto" hat eine Odyssee hinter sich. 

Der fünfeinhalb Jahre alte "Kairo" ist ein netter und lieber Familienhund.

Bild 1 von 2
"Toto" hat viel mitgemacht

Mischling "Toto" hat eine Odyssee hinter sich. Der mittlerweile zwölf Jahre alte Rüde war unter anderem in einer spanischen Tötungsstation, danach in einer Pflegestelle, hatte einen Schlaganfall und danach sogar einen Platz in einer Familie. Doch dort hat es für "Toto" nicht geklappt. Nun wartet er in Dillenburg auf Tierfreunde, die ihn aufnehmen. Der Hund war zunächst sehr ängstlich, hat aber nun Vertrauen gefasst. Interessenten sollten ihm Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen entgegen bringen. "Toto" soll ein ruhiges Zuhause bekommen, wo er Vertrauen zu seinem neuen Herrchen fassen kann. Der Schlaganfall hat fast keine Folgen bei dem Vierbeiner hinterlassen. Hundeerfahrung sollten Interessenten auf jeden Fall haben.

Ebenfalls in hundeerfahrene Hände soll Golden Retriever "Kairo" vermittelt werden. Der fünfeinhalb Jahre alte Rüde ist ein netter und lieber Familienhund, der sich mit Hündinnen sehr gut versteht. Er könnte also auch zu einer Artgenossin vermittelt werden. "Kairo" ist unkompliziert, mag Spaziergänge, muss aber noch ein wenig abspecken.

- Das Tierheim in Dillenburg ist montags bis donnerstags jeweils von 16 bis 18 Uhr, freitags und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet. An diesen Tagen ist das Team auch von 11 bis 13 Uhr unter Telefon: (0 27 71) 3 22 22 erreichbar. Samstags ist Ruhetag.

- Weitere Infos: www.tierheimdillenburg.de.

 


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim