Mit Video: "Don Ramon" und "Maja" suchen Herrchen - "Don Ramon" ist vermittelt!

"Don Ramon" und "Maja" warten auf neue Besitzer. (Fotos: Weber)
"Don Ramon" und "Maja" warten auf neue Besitzer. (Fotos: Weber)

"Don Ramon" ist etwa ein Jahr und zehn Monate alt. Fremden gegenüber ist er recht misstrauisch, zurückhaltend und ängstlich. Vertraut der Rüde, dann ist er anhänglich, verschmust, verspielt, liebevoll und fröhlich. "Don Ramon" eignet sich  als Zweithund zu Artgenossen mit einem Stockmaß bis zu 40 Zentimetern. Mit Katzen kommt er ebenso gut zurecht, er  bleibt  alleine, fährt gerne im Auto mit und ist stubenrein. Interessenten sollten Hundeerfahrung haben.

Don Ramon, genannt Donny

Für "Maja" hofft das Tierheim, die Besitzer zu finden. Die etwa zehn Monate alte Katze wurde am  Dienstag bei der Eibacher Schutzhütte im Wald gefunden. Nun wartet sie  auf ihr Herrchen oder Frauchen.

Anzeige

<box_help>"Maja" ist  zutraulich, lieb und verschmust. Allerdings ist sie weder tätowiert noch hat sie einen Chip, mit dessen Hilfe ihr Zuhause ausfindig gemacht werden könnten.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim