"Naoko" und "Stella" suchen ein Zuhause

Mischlingsrüde Naoko wartet auf ein neues Zuhause.

Bild 1 von 2

Keine Artgenossen sollten im neuen Zuhause von Katze "Stella" leben. Sie bevorzugt es, alleine "Chefin" auf vier Pfoten zu sein. Die Fundkatze ist zwischen drei und fünf Jahren alt und seit dem 18. Juli im Tierheim. Bisher hat sich ihr Besitzer noch nicht gemeldet, so dass sie nun eine neue Familie bekommen soll.

Das Tierheim in Dillenburg ist montags bis donnerstags jeweils von 17 bis 19 Uhr, freitags und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet. An diesen Tagen sind die Mitarbeiter auch von 11 bis 13 Uhr unter Telefon (0 27 71) 3 22 22 zu erreichen. Weitere Informationen: www.tierheimdillenburg.de


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim