Rüder Rüde "Valentin" sucht konsequentes Herrchen

Labrador-Mix "Valentin" ist ein ziemliches Kraftpaket und sehr ungestüm. (Foto: D. Weber)

"Valentin" ist ein wildes Kraftpaket

Der Labrador-Mix wurde zwischen Schöffengrund und Nauborn aufgegriffen. Die Tierheim-Mitarbeiter gaben ihm den Namen "Valentin", weil er am Valentinstag als Fundhund abgegeben wurde. 

"Valentin sucht nette, konsequente Menschen, die viel mit ihm unternehmen", sagt Tierheim-Mitarbeiterin Mareike Paul. Sein neuer Halter sollte zudem standfest sein: Der kräftige Rüde lotet im Tierheim gerne seine Grenzen aus und sorgt dabei für einige Schweißperlen auf den Gesichtern seiner Betreuer. Paul empfiehlt daher den Besuch einer Hundeschule. 

Weitere Informationen: Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung, Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar, Telefon (06441) 22451, www.tierheim-wetzlar.de.

Geöffnet: Montag bis Donnerstag nach Terminvereinbarung oder Freitag bis Sonntag von 14.30 bis 17 Uhr; Katzenberatung: Mittwoch und Samstag von 14.30 bis 17 Uhr.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim