"Seppi": Rote Schönheit mit Pfiff

"Seppi" sucht ein neues Zuhause. (Foto: D. Weber)

Hütehund-Mix lässt keine Wünsche offen

"Rote Schönheit" nennt ihn deshalb Tierheim-Mitarbeiterin Mareike Paul. "Seppi" sei vermutlich eine Mischung aus einem Australian Cattle Dog und einem Harzer Fuchs - beides sehr sportliche Rassen. "Man merkt nicht, dass er bereits siebeneinhalb Jahre alt ist", sagt Paul über den topfitten Hund, der durchaus auch in eine sportliche Familie mit Kinder passen würde. "Die Kinder sollten dann aber schon mindestens zehn Jahre alt sein".

Weitere Informationen: Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung, Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar, Telefon: (0 64 41) 2 24 51, www.tierheim-wetzlar.de. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag nach Terminvereinbarung und Freitag bis Sonntag von 14.30 bis 17 Uhr; die Katzenberatung ist am Mittwoch und am Samstag von 14.30 bis 17 Uhr.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim