Trauriger "Terry" sucht Herrchen (vermittelt!)

"HERRCHEN GESUCHT" Zwei liebe Hunde, die gerne spazieren gehen, warten im Dillenburger Tierheim auf neue Besitzer

Pfiffig: Terrier "Terry". (Fotos: K. Weber)

Verschmust: Schäferhündin "Miel".

Bild 1 von 2
"Terry" sucht ein Zuhause

Die sieben Jahre alte Schäferhündin "Miel" ist lieb, verschmust und ruhig. Für sie suchen die Mitarbeiter eine Familie mit Haus und Garten. "Miel" geht gerne spazieren und läuft vorbildlich an der Leine. Sie ist für Hundeanfänger geeignet. Auch als Zweithund macht die Schäferhündin eine gute Figur. In ihrem neuen Zuhause sollte es möglichst wenig Treppen geben.

Klein und eher "handlich" ist der Westhighland White Terrier "Terry". Aus familiären Gründen musste der acht Jahre alte Rüde ins Tierheim gebracht werden. "Terry" ist sehr lieb, unkompliziert und ein sehr guter Spaziergänger. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht. Er passt sich schnell an und ist für Tierfreunde ideal, die viel Zeit für ihn aufbringen möchten. Interessenten sollten ein wenig Hundeerfahrung haben.

Das Tierheim in Dillenburg ist montags bis donnerstags jeweils von 17 bis 17 Uhr, freitags und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet. An diesen Tagen sind die Mitarbeiter von 11 bis 13 Uhr auch unter (0 27 71) 3 22 22 zu erreichen. Informationen: www.tierheimdillenburg.de


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim