Zuhause gesucht

TIERHEIM Wem gehört schwarzer Kater?

Diese Hühner suchen ein Zuhause. (Foto: K. Weber)

Kater Krümel. (Foto: K. Weber)

Bild 1 von 2

"Krümel" ist ein noch recht junger schwarzer Kater, der weder kastriert noch gekennzeichnet ist. Er war am Donnerstag in Schönbach in der Straße "An der Seite" zugelaufen. Da er sich nicht mit dem Kater des Finders vertragen hat, wurde er ins Tierheim gebracht.

Der Stubentiger ist sehr lieb. Er wartet nun auf seinen Besitzer, der ihn hoffentlich erkennt und abholt.

Anzeige

Vier Hühner und ein Hahn, die derzeit auf einer Pflegestelle sind, suchen ebenfalls ein Zuhause in einem Hühnerparadies. Sie wurden von den Hauseigentümern nach einer Zwangsräumung in einem dunklen, verdreckten Stall vorgefunden.

Die tierärztliche Untersuchung hat ergeben, dass die Tiere alle zu dünn sind. Einige hatten viel zu lange Krallen, teilweise war das Gefieder verkotet. Derzeit erholen sie sich bei einer Pflegestelle des Dillenburger Tierheims.

Hühnerliebhaber, die dem Quintett ein schönes Zuhause mit viel Auslauf geben möchten, sollten sich im Tierheim in Dillenburg, (0 27 71) 3 22 22, melden. Unter dieser Nummer sind die Mitarbeiter sonntags bis freitags von 11 bis 13 Uhr zu erreichen. Geöffnet ist die Einrichtung montags bis freitags von 17 bis 19 Uhr sowie sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr. (kaw/s)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim