Weg darf nicht langweilen
Bad Endbach. Die Zeiten, in denen es ausreichte, einen Weg anständig auszuschildern, um Wanderer anzulocken, sind lange vorbei. Heute erwarten Feriengäste, dass sie in den Wanderregionen Wege vorfinden, die dem "Erlebnis" Wandern gerecht werden. mehr
Die Sonne setzt sich doch durch
Bad Endbach. Das Wetter sieht am Morgen gar nicht so gut aus: Die rund 300 Teilnehmer am 20. Bad Endbacher Wandermarathon müssen so manchen Regenguss ertragen. Doch als die etwa 400 Halbmarathonis auf die Strecke gehen, da strahlt die Sonne über dem (...) mehr
Wandern mit Weltmeistern
Bad Endbach. Gemeinsam unterwegs mit zwei Weltmeistern? Beim Wandermarathon am Sonntag (3. November) in Bad Endbach ist das problemlos möglich. mehr
Vorbereitung verschlingt viel Zeit
Bad Endbach-Bottenhorn. "Wenn ich ins Ziel laufe, denke ich schon ans nächste Jahr." Seit über zehn Jahren organisiert Andreas Müller mit den Bad Endbacher Landschaftsführern vom Verein "Natur pur" sowie der Tourist-Information den Wandermarathon. (...) mehr
400 genießen den "Weg der Sinne"
Herborn. Die Stadt Herborn hatte für Donnerstag zum Wandern auf dem "Vogelparkweg" (H 4) geladen, und mehr als 400 Menschen kamen. Die Bärenstadt richtete als 48. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Rothaarsteig, am "Tag der Deutschen (...) mehr
Dem guten Ton auf der Spur
Breitscheid-Erdbach/-Gusternhain. Den Spuren des "guten Tons" sind am Sonntag mehr als 70 Wanderer gefolgt. Sie waren unterwegs auf der "Herborner Wäller-Tour", zu der die Zeitungsgruppe Lahn-Dill und mittelhessen.de im Rahmen der Serie "Auf Tour (...) mehr
Wanderer trotzen Hitze und Regen
Runkel. Trotz der angekündigten Hitze haben sich am Sonntag 180 Wanderer auf die elf Kilometer lange Strecke durch malerische Landschaften an Kerkerbach und Lahn gemacht, die diese Zeitung im Rahmen ihrer Serie "Auf Tour durch Mittelhessen" (...) mehr
Die Hugenotten machen es vor
Ehringshausen-Daubhausen. "Das Wandern ist des Müllers Lust" - mit diesem Volkslied hat Entertainer Frank Mignon am Sonntag die Teilnehmer der Mittelhessen-Tour der Zeitungsgruppe Lahn-Dill auf die Strecke geschickt. Lust hatten sie auf ein paar (...) mehr
Hugenottenpfad und Waldidyll
Ehringshausen-Daubhausen. Im Jahr 1685 hat Graf Wilhelm Moritz zu Solms-Greifenstein französische Protestanten auf seinem Land angesiedelt, die wegen ihres Glaubens aus Frankreich geflohen waren: die Hugenotten. Am Sonntag, 30. Juni, wandern wir auf (...) mehr
"Kleinste Schritte zählen"
Biedenkopf. Wandern ist eine Wohltat für Körper und Seele. Das sagen nicht nur leidenschaftliche Wanderer, wenn sie über ihr Hobby ins Schwärmen geraten. Auch Ärzte empfehlen das Naturerlebnis. Über die gesundheitlichen Aspekte des Wanderns hat die (...) mehr
Standpunkt

Bemerkenswert war sie, die Sitzung des Biedenkopfer Jugend- und Sozialausschusses am Mittwochnachmittag. Auf der vorab veröffentlichten ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Beselich-Obertiefenbach Zum Herbstkonzert des Sängerchores „Frohsinn“ Obertiefenbach sind nicht nur interessante ... mehr
Lohra-Damm Die Naturkinder-Gruppe in Lohra-Damm trifft sich ein letztes Mal vor der Winterpause am Mittwoch, 22. ... mehr
Dautphetal-Buchenau Ortsvorsteher Andreas Feußner ruft die Vertreter der Buchenauer Vereine für Dienstag, 21. ... mehr
Steffenberg-Niedereisen-hausen Der Förderverein des Freibads von Steffenberg hält am Dienstag, 21. November, seine ... mehr
Steffenberg-Oberhörlen Auf mehrere Missstände am Friedhof machte in der Bürgerversammlung in Oberhörlen Jürgen ... mehr
mehr Artikel