Kompromiss statt Kniefall
Landgestüt
Das Landgestüt bleibt. Das ist ein Erfolg für die gesamte Region. Die Strategie derer, die den Betrieb während der Sommerferien klammheimlich unter fadenscheinigen Gründen schließen wollten, ist nicht aufgegangen. Die (...) mehr
Geheimsache Fernverkehr
Neue Intercity-Verbindung
Manchmal ist keine Antwort ja auch eine Antwort: Wenn die Bahn zu ihrer geplanten Intercity-Verbindung durch den Lahn-Dill-Kreis beharrlich schweigt, dann kann das an laufenden Planungen liegen. Oder es kann so sein, wie viele Mitglieder des (...) mehr
Ein Drama ohne Happy End?
Landgestüt in Dillenburg
Schön, dass, auf Nachfrage der Redaktion, nun auch der Landesvater, Ministerpräsident Volker Bouffier, zum Thema Landgestüt die Bühne betreten hat. Denn bislang waren nur andere Mitglieder der schwarz-grünen Landesregierung (...) mehr
An der Tränke Durst gelitten
Sommerfest
  mehr
Geiz kann auch beschämend sein
"Haiger live"
Wer sich über den Becherpreis von drei Euro oder über den Getränkepreis von 2,50 Euro für einen Viertelliter aufregt, der hat „Haiger live“ nicht verstanden. Das siebenteilige Musikfestival ist keine Sause für (...) mehr
Reformation verstehen
Möchte man etwas wirklich begreifen, dann klappt das am besten im eigentlichen Sinne dieses Wortes: indem man etwas anfasst, es betastet, spürbar macht – eben begreift. mehr
Den zweiten Schritt gehen
Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt – den hat Anne Jost gemacht, als sie die Onlinepetition zum Erhalt des Landgestüts auf „Change.org“ gestartet hat. Die gewählte Plattform hat im Bezug auf den (...) mehr
Den Sonntag öffnen
„Nun sag, wie hast du’s mit der Sonntagsöffnung?“ Wie beantworten Sie, liebe Leserinnen und Leser, diese Gretchenfrage? Nun, es kommt wohl drauf an. Als Kunde in Ruhe einkaufen gehen, wenn man Zeit hat und nicht im (...) mehr
In Wetzlar nix Neues
  Wie soll Wetzlar in 20 Jahren aussehen? Diese Frage stellten sich jetzt 30 Wetzlarer bei der Bürgerbeteiligung für das Förderprogramm „Stadtumbau in Hessen“. Alle waren – so wie bei der Beteiligung an den (...) mehr
Das Wasser schützen
„Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß.“ Diese Erkenntnis hat Johann Wolfgang von Goethe schon in seinen „Wahlverwandtschaften“ niedergeschrieben. Und wenn (...) mehr
Standpunkt

Das Landgestüt bleibt. Das ist ein Erfolg für die gesamte Region. Die Strategie derer, die den Betrieb während der Sommerferien ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Runkel-Schadeck Der Seniorenbeirat Schadeck lädt alle Interessierten für Mittwoch, 23. August, ab 15 Uhr ein. Die ... mehr
Selters-Niederselters Die LSG Goldener Grund bietet am Mittwoch, 23. August, von 18 bis 20 Uhr auf dem neuen ... mehr
Selters-Münster Die Wandergruppe von Münster 60 plus wandert am Dienstag, 22. August, vom Parkplatz "Am Laubus" ... mehr
Runkel Das Thema Bauen steht im Mittelpunkt der Sitzung der Runkeler Stadtverordneten, die am Mittwoch, 23. August, ... mehr
Beselich-Obertiefenbach Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2 Uhr die Bushaltestelle in ... mehr
mehr Artikel