Die Bürger bringen viele gute Ideen ein

VON BENEDIKT BERNSHAUSEN

Natürlich gibt es Streitpunkte, reiben Meinungen aneinander, wie etwa beim Kriegerdenkmal auf dem Marktplatz, das an die Gefallenen des Deutschen Krieges 1866 und des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 erinnert. Doch das ist zunächst nur eine Randgeschichte und Zukunftsmusik. Wichtig ist, dass die Stadt das Engagement ihrer Bürger ernst nimmt, die Vorschläge zum Verkehrskonzept rasch zur Beratung in die Gremien gibt und erste Maßnahmen bald realisiert.

Vielleicht wächst dadurch auch die Bereitschaft der Menschen, sich an künftigen Runden dieser Art stärker zu beteiligen und mit guten Ideen ihre Stadt für die Zukunft aufzustellen. Die ersten Schritte sind getan, weitere sollten folgen - Biedenkopf könnte einen frischen "Anstrich" gut vertragen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Standpunkte Hinterland