Moment mal

Von Jürgen Vetter

Wir wollen den Berechnungen der Blitzzähler 'mal glauben, und schon wirft diese erstaunliche Nachricht die ersten Fragen auf: Warum meiden die Gewitter unseren Kreis? Warum schlagen gerade bei uns die wenigsten Blitze ein? Fehlen diesen so beeindruckenden Wettererscheinungen bei uns lohnenswerte Ziele?

Zumindest der letzten Frage haben sich überall im Landkreis Limburg-Weilburg schon hauptamtliche Problemlöser angenommen: Nein, es gibt hier offensichtlich genügend lohnenswerte Ziele für den Blitz - zumindest wenn er aus einer Radaranlage am Straßenrand hervorschießt und zu schnelle Verkehrsteilnehmer mit voller pädagogischer Wucht trifft.

Wenn die Blitzzähler von Siemens diese Blitze dazugezählt hätten, dann wären wir sicher nicht am traurigen Ende ihrer schönen Statistik gelandet!


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Standpunkte Weilburg