„Jeder hat Potenzial“

Kirche  Baptisten befassen sich mit „Freundschaft“

Große Gruppe: Die Baptisten treffen sich im Freizeitzentrum „Flensunger Hof“. (Foto: privat)

55 Teilnehmer der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Wetzlar trafen sich im Freizeitzentrum „Flensunger Hof“ in Mücke, wo Pastor Tilo Linthe zunächst im Gottesdienst den Kurzfilm „Butterfly Circus“ zeigte. Einer der Hauptdarsteller ist der ohne Arme und Beine geborene australische Motivationstrainer Nick Vujicic in der Rolle des „Will“.

Freunde in einem kleinen Wanderzirkus helfen ihm, trotz seiner Behinderung Selbstbewusstsein zu gewinnen und schließlich mit eigenem Programm im Zirkus aufzutreten.

Wie Linthe ausführte, sieht auch Gott in jedem Menschen „ein großes Potenzial“. Freunde könnten dabei helfen, es zu wecken.

In einer Bibelarbeit behandelte Linthe zentrale Bibelstellen zum Thema, etwa Hiob und seine Freunde. Es sei richtig gewesen, dass die drei Freunde des vom Leid geplagten Hiobs zunächst eine Woche lang bei ihrem Besuch nur geschwiegen hätten.

Auf dem Programm standen ein Besuch im Museum „Vulkaneum“ in Schotten, ein Spaziergang über den Baumkronenpfad auf dem Hoherodskopf im Vogelsberg sowie ein „bunter Abend“ mit Spielen zum besseren Kennenlernen.

Die Teenager der Gemeinde drehten einen Kurzkrimi über eine Entführung. Der Film hatte nach dem Gottesdienst seine Premiere und wurde mit viel Applaus bedacht. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet