„Nur mit Mutti“ in die Vollen gehen

Kegelclub  Dutenhofener Ehepaare verbringen seit 50 Jahren Freizeit miteinander

Der Kegelclub „Nur mit Mutti“ feiert sein 50-jähriges Bestehen (stehend, v.l.): Rolf und Heide Hecker, Christa und Werner Hofmann, Gerda und Siegfried Fischer, (sitzend, v.l.): Marlene Knorz, Gisela und Erwin Weber und Gretel Bernges. (Foto: privat)

Beim Kirmesfrühschoppen im September 1967 war die Gründung beschlossen worden. Nur Ehepaare konnten Mitglied werden. So entstand der Name „Nur mit Mutti“. Acht Paare waren es am Anfang. Zur Zeit sind es konstant zehn Mitglieder.

Anfangs wechselten sie mehrmals die Kegelbahn, bevor sie 1979 – seit nunmehr 38 Jahren ihren Stammplatz im Gasthof „Adler“ in Dutenhofen fanden. Acht der zehn Mitgliedern sind seit 1967 dabei, also Gründungsmitglieder.

Anzeige

Sportlicher Ehrgeiz, aber auch viel Spaß

Christa und Werner Hofmann, Heide und Rolf Hecker, Gisela und Erwin Weber, Marlene Knorz, Gretel Bernges sowie Gerda und Siegfried Fischer halten dem Club aber allesamt seit Jahren die Treue.

Außer gesundem Ehrgeiz im sportlichen Bereich gibt es an allen Kegelabenden so viel Spaß, dass sich jeder schon auf das nächste Treffen freut. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet