100 Trommeln im Gepäck

AKTIONSTAG Leo Omorodion begeistert Grundschule Naunheim

Durfte sich über eine rege Teilnahme der Naunheimer Schüler freuen: Leo Omorodion vom Trommelzauber-Team. (Foto: privat)

Mit strahlenden Augen nahmen die Kinder ihre Djembe-Trommeln entgegen. Aufgeteilt in zwei Gruppen übten die Schüler am Vormittag in der Turnhalle. Sie trommelten, tanzten und sangen im Rhythmus der Trommeln, mitgerissen von der Energie des gebürtigen Nigerianers Omorodion. Mit Begeisterung beteiligten sich die Kinder aller Jahrgangsstufen und genossen die Abwechslung.

Gebürtiger Nigerianer bringt viel Energie mit

Für den Nachmittag waren die Eltern und Verwandten zu einem Konzert eingeladen. Sie erlebten eine rasante musikalische Reise nach Afrika. Kapitän Leo nahm sie mit in seinem Flugzeug von Deutschland nach Tamborena, einem Phantasieort. Dort angekommen, erlebten die Zuschauer exotische Tiere, Lieder und Geschichten. Die Kinder bewiesen eindrucksvoll, wie viel sie gemeinsam leisten können.

Die Kosten der Veranstaltung übernahm der Förderverein der Grundschule Naunheim. Der Vorsitzende, Heiko Riesler, und viele weitere Helfer boten im Anschluss an das Mitmachkonzert Waffeln und Getränke an. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet