12 000 Euro Sachschaden

Biedenkopf-Wallau (red). Satte 12 000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall in Wallau am Samstag (17. Januar) entstanden. Ursache war das nicht Beachten von "Rechts vor links". Eine 57-jährige Frau aus Bad Laasphe war mit ihrem Audi in Wallau auf der Straße "Riegelacker" in Richtung "Alte Straße" unterwegs. Ein 42-jähriger Mann aus Wallau fuhr zur selben Zeit mit seinem VW auf der "Alten Straße" in Richtung Niederlaasphe. An der Kreuzung der " Riegelackerstraße" und der "Alten Straße" konnte die Frau trotz Wartepflicht nicht rechtzeitig Bremsen und prallte seitlich in den Pkw des Mannes. An der Unfallstelle gilt "Rechts vor Links".


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet