17 neue Pflegekräfte an den Lahn-Dill-Kliniken

Wetzlar 19 Auszubildende der Lahn-Dill-Kliniken haben die staatliche Prüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abgelegt. 17 von ihnen bleiben im Unternehmen und arbeiten künftig als examinierte Pflegekräfte. Norbert Köneke, Medizinischer Direktor der Lahn-Dill-Kliniken, beglückwünschte die frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger im Rahmen einer Feierstunde. Während der dreijährigen Ausbildung absolvierten die Auszubildenden 2100 Theoriestunden an der Krankenpflegeschule am Standort Wetzlar und 2500 Praxisstunden in Braunfels und Dillenburg. Mit den erfolgreichen Prüflingen freuen sich auf dem Foto: Alexander Daniel, Leitung Krankenpflegeschule (l.), Dr. Norbert Köneke, Medizinischer Direktor Lahn-Dill-Kliniken (r.) und Edeltraud Kühn, Lehrerin für Pflegeberufe (2. v.l.). (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet