25. Geburtstag gebührend gefeiert

JUBILÄUM Wanderfreunde "König-Konrad" Villmar ehren langjährige Mitglieder

Ehrungen bei den Wanderfreunden "König-Konrad" Villmar (v. l.): Josef Postl, Wolfgang Witterhold, Renate Brahm, Arno Brahm, Harald Böhmerl, Erika Böhmerl und Heinrich Witterhold. (Foto: privat)

Vorsitzende Renate Brahm erinnerte die Mitglieder, wie der Verein am 26. April 1991 von 18 Wanderfreunden im Gasthaus "Rathauseck" gegründet wurde, ein Vorstand gewählt und die Planungen für die erste Internationale Volkswanderung im Jahr 1992 in Angriff genommen wurde. Im ersten Jahr nach der Gründung veranstalteten die Wanderfreunde insgesamt zwei Internationale Volkswanderungen. Die erste wurde im Februar 1992 und die zweite im Juni 1992 durchgeführt. Viele Busfahrten wurden unternommen, um bei verschiedenen Wanderungen im In- und Ausland teilzunehmen. Seit dem Vereinsbestehen wurden 25 Internationale Volkswanderungen sowie vier Internationale Kinder- und Jugendwandertage durchgeführt.

Josef Postl erhält Ehrenurkunde

Im Rahmen der Feierstunde wurden mit Erika und Harald Böhmerl, Arno Brahm, Wolfgang Witterhold und Helmut Erbe die fünf Gründungsmitglieder geehrt. Außerdem wurden Dorothe und Norbert Erbach, Martha Paul, Irmgard Weimer, Renate und Dieter Brahm, Rupert Beck­er, Frank Peter Bartsch, Rudolf Behr, Hans-Jürgen Paul, Hans-Peter Rudel, Erhard Kai­ser, Paul und Rudolf Schmidt sowie Heinrich, Herbert und Klaus Witterhold für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezei­chnet. Helfern, die nicht im Verein sind, wurde gedankt. Die Geehrten erhielten Urkunden und Präsente. Die Eh­renurkunde ging an den treu­en Wanderer Josef Postl. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet