3_Solo_2_Bilder_k

Bild 1 von 2

Im Tierheim in Dillenburg wartet "Winnie Pooh" (links) auf seinen Besitzer. Der etwa fünf Monate junge Kater wurde am 1. Dezember in der Straße "Burg" in Eibach gefunden. "Winnie Pooh" ist sehr lieb, zutraulich und lässt sich gerne streicheln. Bereits seit Anfang September ist der fast sechs Jahre alte Mischlingsrüde "Alfonsi" in der Einrichtung untergebracht. Für den netten, sehr menschenbezogenen und verspielten Vierbeiner suchen die Mitarbeiter eine Familie, die ihm ein liebevolles Zuhause gibt. "Alfonsi" (r.) möchte als Einzelhund gehalten werden. Katzen sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben. Der Rüde ist ein guter Spaziergänger - er geht sehr gut an der Leine und reagiert sofort auf Zuruf. Außerdem scheint er sehr lernwillig zu sein, so dass Hundesport für ihn das Richtige wäre. Das Tierheim in Dillenburg ist montags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr, freitags und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet. An diesen Tagen sind die Mitarbeiter von 11 bis 13 Uhr auch unter & (0 27 71) 3 22 22 zu erreichen. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.tierheimdillenburg.de. (kaw/s/ Fotos: K. Weber)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet