3_Solo_Text_k

Der Angelsportverein in Katzenfurt konnte am Wochenende, dem Wetter zum Trotz, eine Menge Gäste zum Teichfest an seiner Anlage im Volkersbach begrüßen. Das Team um Vorsitzenden Ulrich Hild war wie immer bestens präpariert. Nach dem Bieranstich sorgten die DJs von "KTB Music und Event" für die passende Musik bis spät in die Nacht. Nach kräftigem Regen gab es noch die gewünschte Sommernachtatmosphäre. Am Sonntag lockten die frischgeräucherten Forellen und Erbsensuppe. Befreundete Angler aus Aßlar, Werdorf, Edingen und Ehringshausen konnten unter den Vertretern von Ortsvereinen und Bürgerschaft begrüßt werden. Fischbrötchen, Grillwürste und das Kuchenbuffet taten ein Übriges, die Gäste zu verwöhnen, und gerne wurde der Pendelbus genutzt. Der Reinerlös des Festes dient dem Gewässerschutz und der Wiederansiedlung gefährdeter Fischarten. (hp/Foto: Pöllmitz)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet