3_Solo_Text_k

Ein Schwerverletzter und zwei Fahrzeuge mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalles auf der L 3046 zwischen den Abzweigen Greifenstein und Fleisbach am späten Montagabend. Der 25-jährige Fahrer eines Audi A6 befuhr gegen 22 Uhr die L 3046 aus Richtung Beilstein kommend in Richtung Herborn. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er aus bislang nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Mercedes Sprinter (Kleinlaster) zusammen. Während der 27-jährige Fahrer des Sprinters leicht verletzt wurde, musste der 25-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Streckenabschnitt zwischen Greifenstein und Fleisbach blieb auch. wegen der aufwändigen Fahrbahnreinigung bis gegen 2.20 Uhr voll gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 70 000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. (red/Foto: K. Weber)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet