3_Solo_Text_k

Vier Tage lang feiern die Weinbacher ihre Kirmes. Von Freitag, 26. September, bis Montag, 29. September, steht die Gemeinde ganz im Zeichen der Kirmes, die von der Freiwillige Feuerwehr, den Fußball-Freizeitkickern und der Burschenschaft "Wille Wätz Woibach" veranstaltet wird. Zum Auftakt am Freitag veranstaltet der Schützenverein im Schützenhaus eine Rockparty mit der Band "Dr. Poldis Rockspital". Einlass ist um 19.30 Uhr. Am Samstag findet ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle der Burschenschaftsabend statt. Die Partyband "Die Weiltaler" sorgt für Stimmung. Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Martin Frölich in der Mehrzweckhalle. Anschließend gibt es Mittagessen, Apfelwein sowie Kaffee und Kuchen. Eine Kirmestombola lockt mit Preisen. Der Kirmesmontag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Es gibt Freibier und gezapften Apfelwein. "Die Weiltaler" lassen mit traditioneller Musik die Kirmes ausklingen. Der Vergnügungsplatz mit Fahrgeschäften und Buden ist von Samstag bis Montag geöffnet. (red/Foto: privat)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet