3_Solo_Text_k

Mit 28 Teams ist am Sonntag das traditionelle WNZ-Kegeln über die Bahnen des KSV Wetzlar in Hermannstein gegangen. Bei bester Stimmung wurden Holz und Gewinne abgeräumtNeben einer Riesengaudi hatten die Teilnehmer die Chance auf Pokale, Geld, Präsentkörbe und Gutscheine. Seit mehr als 30 Jahren findet das Benefizturnier für den guten Zweck statt. Die Gebühr von zehn Euro pro Team geht komplett an die Aktion "Helft uns helfen!" dieser Zeitung. Ausführlicher Bericht folgt. (gro/Foto: Wingender)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet