3_Solo_Text_k

WEILBURG (mb). Geschenkartikel, weihnachtliche Leckereien und internationales Flair locken zum Weilburger Weihnachtsmarkt. Der öffnet am dritten (14. Dezember) und vierten (20. und 21. Dezember) Advent jeweils von 12 bis 20 Uhr seine Pforten. Insgesamt werden rund 60 Hütten und Stände auf dem Marktplatz zum Bummeln einladen. Die jungen Besucher können wieder Freude ihre Runden auf dem Kinder-Karussell drehen. Zum Ausklang des jeweiligen Tages erklingt von 16 bis 19 Uhr weihnachtliche Musik. Von etwa 16 bis 17 Uhr musiziert eine Gruppe der Kreismusikschule Weilburg. Von 17 bis 19 Uhr folgt: am 21. das Gabrieli-Ensemble und am 14. und 20. Dezember Weihnachtspop. (Archivfoto: Bach)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet