50. Geburtstag prägt Vereinsjahr

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Tanzclub "Blau-Orange" Weilburg wählt Vorstand

Der neugewählte Vorstand des Tanzclubs "Blau-Orange" Weilburg (v. l.): Tatjana Weber, Marion Schmidt, Irene Heller, Volker Gerding, Claudia Pagel und Dennis Maxwell. (Foto: privat)

An der Vereinsspitze steht weiterhin Marion Schmidt, die erneut zur Vorsitzenden gewählt wurde. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Ernst-Joachim Schmidt als Sportwart und Dennis Maxwell als Beisitzer. Das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden konnte erneut nicht besetzt werden. Der bisherige Beisitzer Volker Gerding wurde zum neuen Schriftführer gewählt. Die neue Schatzmeisterin ist Tatjana Weber, die neue Beisitzerin Claudia Pagel. Die bisherige Schatzmeisterin Marion Hauck und der bisherige Schriftführer Karl-Heinz Hauck standen nach sechs- sowie 14-jähriger Vorstands­tätigkeit nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Marion Schmidt dankte ihnen für ihr großes Engagement mit einem Präsent.

Folgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Vereinstreue geehrt: Viktoria Boos, Sarah Harmel, Katrin Kolesnikov, Miriam Kops, Marion Kops (alle fünf Jahre), Mona Stoll, Valerija Trikos (beide zehn Jahre), Christina Adam-Geis, Jana Richter, Christine Holzhäuser, Harald Holzhäuser (alle 15 Jahre), Herta Werner, Fritz Werner (beide 20 Jahre) und Karla Schnabel (30 Jahre).

Die Vorsitzende Marion Schmidt blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Zahl der Mitglieder ist von 454 am 1. Januar 2014 auf 475 am 1. Januar 2015 angestiegen. Dabei standen 168 Eintritten 147 Austritte gegenüber. Der gute Zuspruch ist vor allem dem vielseitigen Angebot zu verdanken. Neben den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen werden Tango Argentino, Salsa, Discofox, Swing, Linedance, Hip Hop, Breakdance und Zumba für alle Altersgruppen angeboten.

Aufgrund der Mitgliedersituation verfügt der Verein über eine stabile finanzielle Ausstattung. Für das Jahr 2015 hat die Stadt Weilburg als Eigentümer der Trainingshalle die Erneuerung der Außenfassade geplant. Der Tanzclub will die anteiligen Kosten für den von ihm genutzten Bereich tragen. Im Gegenzug hat Bürgermeister Hans-Peter Schick zugesagt, den Mietvertrag um 15 Jahre zu verlängern. Der Verein plant die Erneuerung der Fenster und den Einbau von Außenjalousien. Zur Finanzierung stehen die Überschüsse der vergangenen bei­den Jahren und des laufenden Jahres zur Verfügung.

Mitgliederzahl ist innerhalb eines Jahres von 454 auf 475 angestiegen

Das Jahr 2015 soll im Zeichen des 50-jährigen Bestehens des Tanzclubs stehen. So sind ein Workshop mit Trainer Michael Fischer, ein "Tag der offenen Tür", die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens am 10. Juni und der Herbstball am 10. Oktober vorgesehen.

Zwei Tage vor der Jahreshauptversammlung hatte die Jugendversammlung unter Leitung von Jugendwartin Irene Heller stattgefunden. Es wurde geplant, am 18. und 19. Juli ein Trainingswochen­ende zu veranstalten und Trainingsjacken mit dem Clubemblem anzuschaffen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet