Abi-Jahrgang kehrt nach 25 Jahren zurück

WETZLAR 25 Jahre nach dem Abi hat sich der Abschlussjahrgang 1991 der Goetheschule zum Feiern in Wetzlar getroffen. Über 100 der ursprünglich rund 250 Schüler des Jahrgangs waren gekommen. Auf dem Programm stand ein Rundgang durch die Schule mit Schulleiter Carsten Scherließ. Staunend nahmen die Ehemaligen zur Kenntnis, dass vieles sich in 25 Jahren kaum verändert hat - so zum Beispiel der Bereich des Forums zwischen Goethe- und Theodor-Heuss-Schule. Abends setzten die Jubiläums-Abiturienten die Feier in "Taschs Wirtshaus" fort. Auch einige der ehemaligen Lehrer nutzten die Gelegenheit zu einem Wiedersehen. (fst/Foto: Stühler)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet