Ältere Frau bestohlen

Die ältere Dame ließ die unbekannte Täterin in ihre Wohnung, da sie angeblich Spenden sammeln würde. In der Wohnung lenkte die Frau die Bewohnerin dann ab und konnte 600 Euro Bargeld aus der Handtasche des Opfers entwenden. Die Diebin soll etwa 25 Jahre alt gewesen sein und ein indisches Erscheinungsbild gehabt haben. Zudem habe sie dunkle Haare und Augen gehabt und sei auffallend geschminkt gewesen. Sie sprach gebrochenes Deutsch. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter (0 64 31) 9 14 00 in Verbindung zu setzen.

Die Polizei rät grundsätzlich dazu, Personen, die wie im oben genannten Fall Spenden sammeln, nicht in die eigene Wohnung zu lassen. Gleiches gilt auch für andere bekannte Maschen, durch die sich Trickdiebe unter einem Vorwand Zugang zu den Wohnungen ihrer Opfer verschaffen wollen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet