An Udo denken

Hommage  Event am 28. Oktober in der Stadthalle

Udo Jürgens war Sänger, Pianist, Entertainer und Songwriter mit unvergleichlicher Leidenschaft.

Seine generationsübergreifende, großartige Musik und sein Lebenswerk stehen im Mittelpunkt der neuen Bühnenshow „Vielen Dank für die Blumen“, die am Samstag, 28. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Weilburg von erstklassigen Musikern und Sängern unter der Gesamtleitung von Michael Thinnes präsentiert wird.

Anzeige

Seine Musik für mehrere Generationen und sein Lebenswerk stehen im Mittelpunkt der Show

Ein Moderator führt die Zuschauer durch das Programm der Hommage an den Superstar Udo Jürgens. Ein Live-Orchester rundet das Gesamtpaket ab.

„Ich war noch niemals in New York“, „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“, „Siebzehn Jahr, blondes Haar“, „Mit 66 Jahren“ sind nur einige seiner unzähligen Hits.

Tickets von 25 bis 33 Euro sind erhältlich beim Weilburger Tageblatt, Marktplatz 1, 35781 Weilburg, (0 64 71) 9 38 00, im Sunside Reisecenter, Auf der Platte 5, 35781 Weilburg, (0 64 71) 37 98 91, bei der Tourist-Info im Bergbau- und Stadtmuseum, Schlossplatz, 35781 Weilburg, (0 64 71) 3 14 67 sowie über die Tickethotline (01 80) 6 70 07 33.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.vielen-dank-fuer-die-blumen.de erhältlich. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet