"Anders tanzen" kommt gut an

LANGGÖNS Das Projekt "Anders Tanzen" ist in Langgöns erfolgreich gestartet. Die rund 20 Teilnehmer folgten den Anleitungen des Tanzlehrers Franz Theuerl, der bekannte Musik ausgewählt hatte, bei der auch gerne mitgesungen wurde. Die einstündige Veranstaltung für Menschen mit und ohne Demenz aus allen Ortsteilen von Langgöns findet am ersten Montag im Monat von 15 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Lang-Göns statt, die nächste am 4. April. Ein Teilnehmerbeitrag von fünf Euro pro Person wird erhoben. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet