Apfelbaum wird gepflanzt

WETZLAR-MÜNCHHOLZHAUSEN Ende Februar hat die Zwergengruppe der Kindertagesstätte Münchholzhausen die Patenschaft über einen Apfelbaum übernommen. Diese Baumpatenschaft wurde nun durch die Pflanzung eines neuen Apfelbaumes auf der von den Natur- und Vogelfreunden betreuten Streuobstwiese ergänzt. Bei dem Einpflanzen des Baumes durch den Nachwuchsbeauftragten der Natur- und Vogelfreunde, Klaus Schäfer, halfen die Kinder tatkräftig mit. (red/Foto: privat)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet