Armee de L'Air fliegt ein

Heute große Airshow auf und über der Breitscheider "Hub"
"Nooky Booky" heißt die North American P-51 Mustang, mit der Marc "Leon" Mathis für Aufesehen sorgt. (Fotos: K. Weber)
"Nooky Booky" heißt die North American P-51 Mustang, mit der Marc "Leon" Mathis für Aufesehen sorgt. (Fotos: K. Weber)
Bereits gestern schauten tausende den Piloten beim Training zu.
Bereits gestern schauten tausende den Piloten beim Training zu.
Flugzeugschau: Auf der "Hub" gibt es noch heute Allerlei zu sehen. Um 13.30 Uhr  beginnt das Hauptprogramm der großen Ai
Flugzeugschau: Auf der "Hub" gibt es noch heute Allerlei zu sehen. Um 13.30 Uhr beginnt das Hauptprogramm der großen Airshow. Die Ausstellung ist ab 10 Uhr geöffnet.
Bild 1 von 3

Überall auf und über dem Flugplatz gab es am Samstag was zu sehen. Hubschrauber, Segelflugzeuge, Warbirds, Kunstflugmaschinen, Doppeldecker und die gute alte "Tante Ju" zeigten sich dem Publikum. "Tante Ju" jedoch nur im Überflug: Sie startete zu den Rundflügen vom Flughafen Siegerland.

Am Abend dann die "Welcome-Party" mit Massenstart von Heißluftballonen, Ballonglühen und Segelflugkunst mit Pyrotechnik-Effekten. Alles in allem war das Flugplatzfest die gelungene Einstimmung auf das Luftspektakel heute. Die Ausstellung ist ab 10 Uhr geöffnet. Um 12 Uhr beginnt das Vorprogramm, um 13.30 Uhr das vierstündige Hauptprogramm. Der Eintritt kostet für Kinder (6 bis 14 Jahre) fünf Euro, Besucher ab 14 Jahren zahlen 15 Euro.

Wegen der großen Airshow gilt eine veränderte Verkehrsführung

Die veranstaltende LSG Breitscheid weist daraufhin, dass wegen der Airshow die Verkehrsführung rund um die Hub geändert ist. Für den Durchgangsverkehr von Rabenscheid nach Breitscheid ist die L 3044 gesperrt. Die Umleitungen führen entweder über Langenaubach oder über Waldaubach, Heisterberg und Gusternhain. Besucher der Airshow haben freie Zufahrt.

Weitere Informationen unter www.airshow-breitscheid.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)