Auf Shoppingtour gehen

Brunnenmarkt  Zahlreiche Händler bieten rund um den Marktplatz ihre Waren feil

Im Schatten des Namensgeber des Herbstmarktes: Der Brunnenmarkt lockt die Massen nach Gladenbach. (Archivfoto: Tietz)

Rund um den Marktplatz gibt es dann wieder Gelegenheit Freunde zu treffen, die ersten Weihnachtsgeschenke zu kaufen und die herbstliche Atmosphäre zu genießen.

Zahlreiche Händler bieten ihre Waren an Ständen feil, außerdem laden von 12 bis 18 Uhr die Geschäfte zum Einkaufsbummel ein. „Runter von der Couch und rein in den Einkaufstrubel“, lautet die Devise der Händler, die mit Fachkompetenz ausgiebig zu ihren Produkten beraten und somit einen großen Vorteil gegenüber Käufen im Internet bieten wollen.

Attraktionen gibt es für Alt und Jung

Dabei versteht es sich von selbst, dass wieder Attraktionen für Alt und Jung auf dem Programm stehen. Die Traditionsveranstaltung ist aus dem Terminkalender der Stadt längst nicht mehr wegzudenken. Ursprünglich anlässlich der Marktplatzsanierung im Jahr 1987 ins Leben gerufen, geht das Shoppingerlebnis für die ganze Familie in diesem Jahr bereits zum 31. Mal über die Bühne. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet