Lesezeit für diesen Artikel (362 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Aufsteiger geht "Abenteuer KOL" gelassen an

SG Gusternhain/Roth sieht sich für Herausforderungen gerüstet

"Unser Ziel kann nur der Klassenerhalt sein", weiß Torsten Michel um die Schwere der Aufgabe. Die Reserve erhofft man sich dagegen am Ende auf einem Mittelplatz in der B-Liga. Das Rezept für die nötigen Zähler zum Ligaverbleib hat man auch schon parat: "Wir wollen natürlich soviel wie möglich Punkte auf eigenem Terrain holen", so die Philosophie von Uwe Rompf. Die Möglichkeit besteht dazu bereits in den ersten drei Partien, die allesamt in Gusternhain ausgetragen werden. Allerdings haben es die Gegner mit Münchholzhausen/Dutenhofen, Bicken und Reiskirchen/Niederwetz in sich. Ein guter Start ist für den Aufsteiger somit wichtig. Die Vorbereitung beim frisch gebackenen Kreisoberligisten lief bislang durchwachsen. Verletzungen und personelle Probleme sorgten dafür, dass man weniger Testspiele als geplant absolvieren konnte. Der Auftritt beim Breitscheider Gemeindepokal war ebenfalls wenig berauschend.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Dillenburg