Autor erzählt vom Pilgern

Gießen (ayl). Der Autor Peter Gerlach stellt am Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr mit einer Multimediashow Ausschnitte seines Buches "Von Kap zu Kap" im Cafè Anna des Förderzentrums St. Anna (Hermann-Levi-Straße 2) in Gießen vor. 2800 Kilometer pilgerte Gerlach 2011 von Dautphetal-Hommertshausen, über Luxemburg und Frankreich bis hin nach Santiago de Compostella und weiter bis zum Kap Finisterre in Spanien. Durch abwechslungsreiche Landschaftsbilder wanderte er und begegnete dabei den verschiedensten Menschen. Seine Erfahrungen teilt er in seinem Buch. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet