Lesezeit für diesen Artikel (538 Wörter): 2 Minuten, 20 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

BC Marburg erwartet den Pokalsieger

Am Samstag (20 Uhr) erstes Playoff-Viertelfinale gegen Oberhausen
Warnt ihr Team vor dem Viertelfinalgegner aus Oberhausen: Aleksandra Kojic, Trainerin des BC Marburg.(Foto: Hahn)

"Ich erwarte eine hart umkämpfte Serie, die wir nur für uns entscheiden können, wenn meine Spielerinnen an ihre absolute Leistungsgrenze gehen", sagt Kojic, deren Truppe in einem dritten Viertelfinale Heimrecht hätte. "Das kann natürlich ein wichtiger Faktor sein", weiß die gebürtige Serbin. Ihr Team sieht die Trainerin trotz der personellen Engpässe nach der Verletzung von Leistungsträgerin Alissa Pierce gut gewappnet für die Aufgabe gegen die Truppe ihrer Kollegin Julia Gajewski, die am vergangenen Wochenende dank eines überzeugenden 84:72 gegen den Meisterschaftsanwärter Rhein-Main Baskets Deutscher Pokalsieger wurde. "Wir haben die spielfreie Zeit sehr gut nutzen können. Außerdem stimmen mich die jüngsten Leistungen in der Hauptrunde zuversichtlich", betont Kojic. Der BCM verließ zuletzt dreimal in Folge das Parkett als Sieger und sicherte sich doch noch den kaum mehr für möglich gehaltenen vierten Platz. "Das war eine tolle Willensleistung meiner Mädels", lobt Kojic ihre Mannschaft, weiß aber auch: "Mit nur acht Spielerinnen in die Playoffs zu gehen, ist nicht gerade toll."

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus BC Marburg