Lesezeit für diesen Artikel (534 Wörter): 2 Minuten, 19 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

BC Marburg steht im Halbfinale

Blue Dolphins gewinnen auch das zweite Viertelfinale bei NB Oberhausen 71:67

Marburg konnte in der ersten Halbzeit spielerisch gefallen und brachte vor allem seine Centerinnen immer wieder in gute Schusspositionen. Shenita Landry sorgte für die 4:0-Führung der "Blue Dolphins" und erzielte bis zur Pause zehn Punkte, ihre Kollegin Lisa Koop gar 14. Zufrieden sein konnte Aleksandra Kojic mit ihrer Truppe dennoch nicht. "Wir haben schlecht reboundet und schlecht verteidigt", kommentierte Marburgs Trainerin die 43 Oberhausener Punkte der ersten Halbzeit. Allein 21 davon erzielte Valerie Nainima. Die NBO-Aufbauspielerin von den Fiji-Inseln profitierte dabei aber auch von der hohen Fehlerquote der Marburgerinnen, die sich insgesamt 18 Ballverluste leisteten. So konnte der Deutsche Pokalsieger die Partie zwischenzeitlich zum 14:10 drehen, doch Marburgs Spielmacherin Amanda Davidson sorgte mit dem ersten ihrer drei erfolgreichen Drei-Punkte-Würfe sofort für den Anschluss und der BCM ging mit nur einem Punkt Rückstand ins zweite Viertel. Eine brenzlige Situation hatten die Blue Dolphins zu überstehen, als Nainima nach einem Steal mit dem ersten und einzigen Oberhausener "Dreier" für das 33:25 der New Baskets sorgte (15.). Kojic nahm sofort eine Auszeit. Immens wichtig war, dass der folgende Distanzschuss von Sandra Weber saß. Mit fünf Zählern Rückstand ging es schließlich auch in die Halbzeitpause. "Ich habe meiner Mannschaft gesagt, dass wir hier heute nur eine Chance haben, wenn wir entschlossener in die Balleroberung gehen", berichtet Aleksandra Kojic von ihrer Kabinenpredigt - welche fruchtete. Bei Halbzeit noch mit einem Rebound im Hintertreffen, hatte Marburg in dieser Wertung am Ende mit 40:22 die Nase vorne. "Fast doppelt so viele Rebounds wie Oberhausen - das ist sensationell", jubelte die Trainerin nach dem Triumph.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus BC Marburg