Beethoven wird erklingen

MEISTERKONZERT Bei der Kulturgemeinschaft am 18. März

Der Cellist László Fenyö spielt am 18. März das Meisterkonzert in der Stadthalle. (Foto: Veranstalter)

Der Cellist László Fenyö und die Pianistin Marianna Shirinyan spielen Werke von Beethoven, Schumann, Debussy und Rachmaninov

László Fenyö zählt zu den führenden Cellospielern des Landes. Seine Karriere begann er als Solocellist im hr-Sinfonieorchester Frankfurt. Derzeit ist er Professor an die Hochschule für Musik in Karlsruhe. In Wetzlar spielt er auf einem Cello von Matteo Goffriller aus dem Jahre 1695.

Am Klavier begleitet ihn die gebürtige Armenierin Marianna Shirinyan. Sie unterrichtet am Königlich Dänischen Musik-Konservatorium in Kopenhagen.

Bereits um 19.15 Uhr beginnt eine Einführung in das Konzert.

Eintrittskarten gibt es für 22 und 28 Euro in den örtlichen Vorverkaufsstellen sowie unter www.adticket.de. Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet