Beim Flughafen hinter die Kulissen blicken

ERLEBNISTAGE Am Sonntag den Regionalairport in Burbach erkunden

Die Airport-Verantwortlichen des Siegerlandflughafens laden wieder zu Erlebnistagen ein. (Foto: privat)

Erstmals öffnen sich die Hangar-Tore für die Gäste am Sonntag (21. Mai). Folgetermine sind der 11. Juni, 9. Juli, 6. August und 17. September.

Die Besucher können unter drei verschiedenen Leistungspaketen wählen, die als Economy-, Business- und First-Class zur Auswahl stehen. Sie kosten je nach Leistungsumfang 5, 9 und 70 Euro pro Person. Wobei das First-Class-Angebot einen Rundflug mit einschließt - im Flugzeug oder im Hubschrauber. Tickets gibt´s bei der Burbacher Tourist-Information unter (0 27 36) 45 19 sowie per E-Mail an touristinfo(at)burbach-siegerland.de. Bestandteil aller Sightseeing-Optionen ist eine 90-minütige Führung zu Fuß und im Crew-Bus. Besichtigung des Towers und der Flughafenfeuerwehr inklusive. Den Teilnehmern erschließen sich dabei Bereiche, die Otto-Normal-Verbraucher sonst verschlossen bleiben. Die Besucher dürfen sich auf imposante zweistrahlige Business-Jets bis zum Ultraleicht-Kuriosum der Marke Eigenbau freuen. Auch über die internen, logistischen und personellen Abläufe soll informiert werden.

Tandemsprung wartet auf Adrenalin-Junkies

Je nach gewählter Kategorie wird nach den Flughafenerkundungen ein kleiner Snack aus der Bordküche gereicht, oder es erfolgt eine Einladung zum Pilotenstammtisch mit Drei-Gänge-Menü.

Wer es mit mehr Adrenalin mag, kann sich für einen Tandemspung mit den Fallschirmsportlern anmelden.

Außerdem kann an Bord eines modernen Helikopters Luftaufklärung über der Lipper Höhe betrieben werden. Rundflüge zum Preis von 65 Euro können unter (01 73) 9 27 77 22 gebucht werden.

(jh)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet