Besuch in der Kita

Wetzlar Unter dem Motto „Verkehrssicherheit beginnt im Kindergarten“ haben der Vorsitzende der Verkehrswacht Wetzlar Klaus Ruppelt und Hans-Jürgen Eckhardt die Kita am Dom in Wetzlar besucht. Sie übergaben die Verkehrskiste auch Move-it-Box genannt deren Inhalt das Bewegungs-, Wahrnehmungs-, Anpassungs- und Reaktionsvermögen spielerisch schulen soll. „Die Kitas können die Erziehungsarbeit der Eltern unterstützen, aber niemals ersetzen, denn Verkehrserziehung ist Teil der Gesamterziehung im Elternhaus“, betonte Ruppelt. (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet