Bewerben für Sozialpreis

LOHRA Noch bis Dienstag, 15. Dezember, können sich Vereine und Verbände um den Preis der Erwin Ney Stiftung Lohra bewerben. Preiswürdig sind Aktivitäten der Förderung und Unterstützung der Jugend- und Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens, des Wohlfahrtswesens und des Amateursports im Raum Lohra- Gladenbach. Bewerbungen an Werner Waßmuth, Bürgerhausstraße 10, 35102 Lohra. Die Unterlagen sind schriftlich mit einer kurzen Begründung einzureichen. Insgesamt werden dieses Jahr Preise in Höhe von 10 000 Euro vergeben. (red)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet