Bilanz der Radsportler

Nach einer Gedenkminute zu Ehren der verstorbenen Vereinsmitglieder Horst Haas, Burkhard Kaletsch und Werner Müller berichtete Vorsitzender Heinz Peter Laucht über das aktive Vereinsleben.

Martin Wagner wurde für über 30-jährige ehrenamtliche Arbeit für den Verein mit der Silbernen Ehrennadel der Gemeinde geehrt.

Geehrt wurden außerdem: für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit Walter Rinn, für 60 Jahre Hannelore Panz, für 50 Jahre Günter Feußner, Klaus Hofmann und Renate Krönlein, für 40 Jahre Reiner Pfeiffer und Wolfgang Weber sowie für 25 Jahre Luca Wagner.

Gewählt wurden: der 2. Vorsitzende Dieter Schmidt, 2. Kassenwart Carsten Dippel, 1. Schriftführer Melanie Münch, 2. Schriftführer Ortrud Laves, 2. Fachwart Radball Werner Häuser, 1. Fachwart Kunstradsport Christine Müller, 2. Fachwart Radsport Matthias Schifner, 2. Beisitzer Kommissäre Thorsten Häuser und 3. Beisitzer Jugend Michael Putzke.

Als Aktivensprecher wurden bestätigt: Sascha Götz für Radball und Synthia Linder für Kunstradsport. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet