Blumenstraßen ohne Strom

WETZLAR Für rund eineinhalb Stunden waren am Freitagabend die "Blumenstraßen" in Büblingshausen sowie Teilbereiche der Frankfurter Straße ohne Strom. Betroffen war dort unter anderem die Shell-Tankstelle. Anwohner hatten um 18.27 Uhr die Polizei über den Ausfall informiert, die wiederum den Stromversorger enwag alarmierte. Kurz vor 20 Uhr, so die Auskunft des Energieunternehmens, hatten die Techniker das Problem wieder behoben.

Über die Ursachen des Ausfalls des Stromnetzes wollte das Unternehmen am Freitagabend keine Angaben machen.

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet