Brand im Dachgeschoss

MARBURG-WEHRDA Ausschließlich Sachschaden ist bei einem Dachstuhlbrand am Freitagabend, 5. Februar, gegen 21 Uhr in der Straße "Am Mühlhof" in Marburg entstanden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei löste ein defekter Trafo den Brand aus. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Das Haus ist nach wie vor bewohnbar. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit einer Vielzahl von Helfern vor Ort. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet