Bürgermeisterspaziergang am 27. November

Die Stadt Weilburg lädt 2016 und 2017 zu besonderen Stadtführungen mit Bürgermeister Hans-Peter Schick mit dem Titel "Weilbur­ger Bürgermeisterspaziergang: Monarchie - Demokratie - Anarchie" ein. Hans-Peter Schick führt die Interessierten und Gäste durch die Geschichte der Stadt von König Konrad I. über Parlamentspräsident Heinrich von Gagern bis hin zur Terroristin Ulrike Meinhof. Gleichzeitig wird die Stadtgeschichte von 906 bis heute dargestellt sowie zu Themen der Stadt aus Gegenwart und Zukunft informiert. Die Führung beginnt jeweils auf dem Marktplatz, führt über den Schlossplatz, Schlosshof und Schlossgarten bis zum König-Konrad-Platz und von dort über den Pankgrafenplatz zum Denkmalplatz. Die Wanderung durch Weilburgs Altstadt dauert 90 Minuten. In diesem Jahr findet noch eine Führung am 27. November um 14.30 Uhr statt. Im Jahr 2017 stehen die Termine 26. März, 7. Mai, 11. Juni, 17. September und 22. Oktober jeweils um 15 Uhr sowie am 3. und 26. Dezember jeweils um 14.30 Uhr fest. Die Führungen können von Gruppen auch individuell bei der Stadt Weilburg, Bürgermeisterbüro, Mauerstraße 6/8, 35781 Weilburg, & (0 64 71) 3 14 21, E-Mail: H.P.Schick(at)weilburg.de sowie bei der Tourist-Information Weilburg, Mauerstraße 6/8, 35781 Weilburg, & (0 64 71) 3 14 67, Internet: www.weilburg.de gebucht werden. (HPS/Foto: Bach)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet