CDU im Kreis will Dirk Bamberger nominieren

Landtagswahl Delegiertenversammlung am Freitag

Einziger Kandidat ist bislang der Parteivorsitzende und stellvertretende Fraktionschef der Marburger CDU, Dirk Bamberger. Bei der jüngsten Oberbürgermeisterwahl erreichte die CDU mit Bamberger 40 Prozent. Auch bei der Kommunalwahl hat die Marburger Union nach eigener Bewertung gut abgeschnitten. In der Folge kam es zum Ende der rot-grünen Rathauskoalition und zur Regierungsbeteiligung der CDU.

„Rückblickend haben wir vieles offenkundig richtig gemacht“, erklärt Dirk Bamberger, „diesen Rückenwind werden wir jetzt nutzen“. Mit Blick auf die aktuellen Umfrageergebnisse des hr-Hessentrends gibt sich Dirk Bamberger entspannt: „Mit 31 Prozent Zuspruch ist die CDU die mit Abstand stärkste Partei in Hessen“. Da sei aber noch mehr drin. Genauso sicher sei er sich, dass die SPD in Hessen mit 24 Prozent noch nicht ihren endgültigen Tiefpunkt erreicht habe. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet