Chor besucht Sangesfreunde im Erzgebirge

BIEBERTAL-FELLINGSHAUSEN Eine jahrzehntelange Freundschaft verbindet den Gesangverein 1891 "Concordia" Fellingshausen mit dem Gemischten Chor Eibenstock im Erzgebirgskreis. Anlässlich des 25-jährigen Chorjubiläums der Eibenstocker besuchten die Fellingshäuser kürzlich ihre Sangesfreunde. Im Mittelpunkt stand das Jubiläumskonzert in der Eibenstocker Kirche. Mit passendem Sangesgruß begrüßten die Gastgeber die Fellingshäuser und eröffneten mit "Freunde, die ihr seid gekommen". Monika Wack, Helga Gerlach und Jutta Waldschmidt, das Vorstandsdreigestirn des Fellingshäuser Gesangvereins, gratulierten. Für die Gäste vom Dünsberg hatten die Gastgeber ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Besichtigungen und Museumsbesuchen vorbereitet. Ralf Möckel, Vorsitzender des Eibenstocker Chores führte bei einem Stadtrundgang die Gäste durch seine Heimatstadt. (vm/Foto: Mattern )

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet