Chor dankt Erbe und Schön

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Langenbacher Sängerinnen geehrt

Die Jubilare Sophie Schön (9. v. l.) und Rosel Erbe (11. v. l.) mit Sängerinnen des Gemischten Chores Langenbach. (Foto: privat)

So wurden Rosel Erbe und Sophie Schön für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre jahrzehntelange Treue zum Verein zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. Die Vorsitzende Christa Bettner überreichte den Sängerinnen die Ehrenurkunden sowie Präsente und Blumen.

Rosel Erbe ist seit 1973, Sophie Schön seit 1961 Sängerin im Gemischten Chor

Rosel Erbe war dem Verein im Jahr 1973 als Sängerin in der Altstimme beigetreten und wurde vor zwei Jahren für 40-jährige aktive Sängertätigkeit vom Sängerkreis Oberlahn geehrt. Sophie Schön war im Jahr 1961 nach der Umgründung des Männergesangvereins in einen Gemischten Chor in den Verein eingetreten. Sie ist die einzige Sängerin, die seitdem aktiv tätig ist und den Chor in der Sopranstimme heute noch unterstützt. Im Jahr 2011 wurde sie für 50-jährige aktive Sängertätigkeit mit der goldenen Ehren­nadel des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet.

Die beiden Sängerinnen nehmen regelmäßig an den Chorproben, die dienstags, um 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden, sowie den öffentlichen Auftritten teil. Auch bei den Veranstaltungen des Vereins sind sie dabei. Über die Ehrungen freuten sie sich. Und sie versprachen, dem Chor weiter die Treue zu halten.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet