Das Brauchtum pflegen

Egerländer  Netter Nachmittag am Sonntag in Oberscheld

Die Wiesensee-Musikanten sorgen für Unterhaltung. (Foto: Veranstalter)

Los geht es um 14 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Oberscheld. Das Programm sieht unter anderem Beiträge des Egerländer Volkstanzkreises der Gmoin Braunfels, Herborn und Dillenburg vor. Anschließend darf getanzt werden.

Für Egerländer und Böhmische Musik sorgen die Wiesensee-Musikanten des Musikvereins Pottum. Musikalischer Leiter ist Daniel Hammer. Als Instrumente kommen Flügelhorn, Trompete, Klarinette, Posaune, Schlagzeug, Tenorhorn und Tuba zum Einsatz. Der Eintritt kostet 7,50 Euro (Jugendliche vier Euro). (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet