Der Hammerweiher verlandet wieder

UMWELT Schönbacher Taucher haben es festgestellt

Nach dem Tauchgang: zwei der sechs Mitglieder des Schönbacher Vereins, die auch Müll mit heraufgeholt haben. (Foto: privat)

Sechs Taucher des Schönbacher Vereins erkundeten bei nach eigenen Angaben leicht erschwerten Sichtverhältnissen das Gewässer. Dabei fanden sie am Grund auch Müll, der anschließend ordnungsgemäß entsorgt wurde. Bei ihren Tauchgängen stellten die Unterwassersportler auch fest, dass die Verlandung des Hammerweihers nach der jüngsten Sanierung schon wieder deutlich zugenommen hat. Das erkannten sie an der zurückgegangenen Wassertiefe und an Sedimentablagerungen auf dem Grund.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet